Nazikundgebungen am 3.9. und 7.9.

nazino2_sMacht mit bei den Gegendemonstrationen, zeigt Gesicht für ein buntes und vielfältiges Augsburg.

Am Dienstag den 3. September hat die NPD um 16 Uhr eine Kundgebung in der Augsburger Innenstadt angekündigt.

Wir Grüne rufen dazu auf, bei dieser Provokation nicht zuzusehen. Die Friedensstadt muss zeigen, dass für braunes Gedankengut kein Platz auf unseren Straßen ist.

Für den 3. September ab 15:30 Uhr sind friedliche Gegenaktionen geplant. Details stehen zurzeit noch nicht fest, werden aber im Laufe des Montags bekannt gegeben und auch auf der Seite www.buendnis-fuer-menschenwuerde.de veröffentlicht.

Am Samstag den 7. September wollen die Rechtsextremisten von “pro Deutschland” in Augsburg vor dem „Islamischen Verein“ (Fuchswinkel) und dem Infoladen „Ganze Bäckerei“ (Reitmayrgäßchen) Kundgebungen abhalten.

Wir rufen auf: Kommt zur Gegendemonstration!

Treffpunkt 14.00 Uhr Stephansplatz. Anschließend spazieren wir am Fuchswinkel vorbei Richtung Reitmayrgäßchen. Setzen wir dort gemeinsam ein Zeichen für das Miteinander in Augsburg. Zeigen wir Gesicht für unsere Friedensstadt. Infos zur Gegendemonstration unter www.buendnis-fuer-menschenwuerde.de

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld