Themen

SKANDAL in Augsburg

Sicherheitsbehörden müssen Kirchenasyl akzeptieren Christine Kamm will den Augsburger Vorfall in den Landtag bringen: „Das darf sich nicht wiederholen!“ Die GRÜNEN Abgeordnete Christine Kamm und der Sprecher des AK Migration, Cemal Bozoğlu sind erschrocken über die Kirchenasylräumung: „Bislang war es Usus, Kirchenasyle zu respektieren. Statt Abschiebungen brauchen Flüchtlinge Beratung und das Aufzeigen gangbarer Perspektiven!“

Nazikundgebungen am 3.9. und 7.9.

Macht mit bei den Gegendemonstrationen, zeigt Gesicht für ein buntes und vielfältiges Augsburg. Am Dienstag den 3. September hat die NPD um 16 Uhr eine Kundgebung in der Augsburger Innenstadt angekündigt. Wir Grüne rufen dazu auf, bei dieser Provokation nicht zuzusehen. Die Friedensstadt muss zeigen, dass für braunes Gedankengut kein Platz auf unseren Straßen ist…. Weiterlesen »

Aufruf zur Demo:

Mehr Rechte für Flüchtlinge und AsylbewerberInnen am Samstag, 31. August 2013, 10.30 Uhr, Rathausplatz Augsburg. Seit langem fordern wir Grüne mehr Rechte für Flüchtlinge und AsylbewerberInnen. Seit mehreren Tagen ist eine Gruppe von ca. 30 Personen zu Fuß in Bayern unterwegs, die Teilnehmer des Asybewerbermarsches von Würzburg nach München sind. Ziel ist es, gegen verschiedene… Weiterlesen »

Asylbewerberunterkunft Ottostraße

Umplanen und Bürgerdialog statt Rechtsstreit! Zur heutigen Entscheidung des Verwaltungsgerichts Augsburg, ein früheres Bürogebäude in Augsburg vorläufig als Unterkunft für 160 Flüchtlinge zuzulassen, erklären die Abgeordnete Christine Kamm und Landtagskandidat Cemal Bozoglu: Wir fordern die Regierung von Schwaben auf, die bisherigen Pläne für die Asylbewerberunterkunft Ottostraße zu verbessern. Wir kritisieren die Pläne aufgrund der Größe… Weiterlesen »

Lech Renaturierung

Bürgernahe Umgestaltung des Lechs und ökologischer Hochwasserschutz – so lauteten die zwei zentralen Aspekte der gestrigen Radtour, bei der Cemal Bozoglu und  drei Landtagsabgeordnete der Grünen gemeinsam mit Augsburgern zum Lech radelten.